Sascha als Feuerwehrmann

Sascha als Feuerwehrmann

Übung mit der Fluchthaube

Übung mit der Fluchthaube

Fallscheiben schießen

Fallscheiben schießen

Die Brandschutzerziehung im Kindergarten "Wirbelwinde" in Großenhausen wird einmal im Jahr durch die Kameraden von Großenhausen und Lützelhausen durchgeführt. Dies geschieht im Wechsel. Eimal übernimmt Großenhausen dies im Kindergarten und Lützelhausen im Gerätehaus, im folgenden Jahr ist dies umgekehrt.

Dieses Jahr war Lützelhausen im Kindergarten und folgende Themen würden besprochen:

 

>Notrufnummer

>ein Versuch mit Feuer, wegen der Rauchentwicklung

>wie verhalte ich mich, wenn es brennt (verlassen des Raumes/sich bemerkbar machen/Andere warnen usw.)

>Ankleiden eines Feuerwehrmannes

>mit Wasser auf die Fallscheiben spritzen, draußen narürlich

 

Wir freuen uns auf nächste Jahr mit den Kids                                                                                        ein Dank an Sascha Dörr und Gerd Gerhold

                                                                                                                                                                        für die Unterstützung

Eure Kameraden der FFw Lützelhausen                                                                                                  Detlef

 

Brandschutzerziehung                            Kindergarten Wirbelwinde 2016